Logo
Ihr Ansprechpartner : Ulrich Schlieker, Temming 75, 48727 Billerbeck, Tel. 02505 / 711
 
Startseite
Trenner
Ortsverband
Trenner
Fraktion
Trenner
Wahlprogramm 2009
Trenner
Unsere Kandidaten
Trenner
Archiv
Trenner
Links
Trenner
Mitglied werden
Trenner
Impressum und Kontakt
Trenner
 
 Petition an den Bundestag
 
Mit mir wirds was! 
 
Wie grün bist du wirklich?
 
Unser Wahlprogramm 2009 - 2014
  Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl 2009
   
  Lebensräume
Wir wollen eine Stadt mit vielfältigen Lebensräumen für alle Menschen.
 
  Die Bündnis 90/ Die Grünen stehen für eine umweltgerechte Nutzung des „Lebensraumes Billerbeck“.  Eine ausgewogene Gestaltung soll Menschen jeden Alters berücksichtigen. Die Belange der Senioren sowie der Kinder und Jugendlichen sollen dabei in besonderer Weise beachtet werden.
Die flächenschonende- und energieeffiziente Entwicklung eines lebenswerten Innenbereichs soll ein Wohlbefinden für alle ermöglichen.
Dazu gehört ebenso die Verantwortung für den Erhalt einer Kulturlandschaft mit Raum für Landwirtschaft, für Erholung, für eine artenreiche Flora und Fauna, aber nicht für industrielle Fleischprodukion.
   
 Bauen und Wohnen (Ralf Flüchter)
   
 Alter (Hans-Günther Wilkens/Nicola Ebel)
   
 Jugend (Nicola Ebel/Maggie Rawe) in Arbeit
   
 Leben und Arbeiten im Außenbereich (Maria Schlieker)
   
 

Wirtschaftsräume
Wir wollen Wirtschaftsförderung und Umweltschutz verbinden.

   
 

Zur Stärkung der Wirtschaft in Billerbeck brauchen wir Phantasie und Ausdauer. Denn wir Billerbecker haben Einflußmöglichkeiten vor Ort.
Dazu gehört neben einer gut durchdachten, attraktiven Infrastruktur, vor allem die Lebensqualität der Familien, z.B. die Ausbildung der Kinder und Jugendlichen;
und natürlich brauchen wir die vielen kleinen und mittelständischen Betriebe, die vor Ort fest verwurzelt sind  und die in Krisenzeiten nicht so anfällig sind. Und wir müssen die Kaufmannschaft aktiv unterstützen, denn attraktive Geschäfte sind unverzichtbarer Teil einer lebenswerten Stadt.
Wir brauchen eine neue Verbundenheit der Billerbecker mit ihrer lokalen Wirtschaft und eine Verantwortlichkeit der lokalen Wirtschaft für ihre Billerbecker.

   
 Wirtschaft (Ulrich Schlieker)
   
 Finanzen (Hans-Günther Wilkens/Ulrich Schlieker) in Arbeit
   
 Umwelt und Naturschutz (Ralf Flüchter) 
   
 

Entwicklungsräume
Wir wollen Familien, Kindergärten, Schulen und Vereine stärken.

   
 

Billerbeck lebt durch und von seinen Menschen.
Wir brauchen qualifizierte Ganztagsbetreuung vom 1. Lebensjahr an, damit junge Familien in unserer Stadt bleiben und in unsere Stadt kommen und hier ihr Leben nach ihren Vorstellungen gestalten können.

Wir brauchen eine gemeinsame, integrative Schule damit alle Billerbecker Kinder vor Ort beschult werden können und jeder Schüler seine individuellen Entwicklungesmöglichkeiten voll ausschöpfen kann.

Wir brauchen neue räumliche Möglichkeiten für unsere Jugendlichen aber nicht losgelöst sondern in einem toleranten Umfeld des Miteinanders, damit die Identifikation mit unserer Stadt gestärkt wird.

Wir brauchen eine barrierefreie, attraktive Innenstadt die nicht nur Touristen in unsere Stadt lockt sondern uns Bürgerinnen und Bürger anspricht, damit sich die vielfältigen Gesichter unserer Stadt zeigen und gelebt werden können.

   
 Schule und Bildung (Maggie Rawe)
   
 Familie (Maggie Rawe)
   
 Kunst und Kultur (Josef Großehagenbrock)
   
 Sport (Maggie Rawe) in Arbeit
   
   
 November 2008: Ausführlicher Bericht über die Wahlversammlung zur Kommunalwahl 2009
 November 2008: Reserveliste zur Kommunalwahl 2009
   
  Grüne in den Rat!
   
  Neue Energie für Billerbeck
   
  Ein Billerbeck für alle!
 
Zurück