Logo
Ihr Ansprechpartner : Ulrich Schlieker, Temming 75, 48727 Billerbeck, Tel. 02505 / 711
 
Startseite
Trenner
Ortsverband
Trenner
Fraktion
Trenner
Wahlprogramm 2009
Trenner
Unsere Kandidaten
Trenner
Archiv
Trenner
Links
Trenner
Mitglied werden
Trenner
Impressum und Kontakt
Trenner
 
 Petition an den Bundestag
 
Mit mir wirds was! 
 
Wie grün bist du wirklich?
 
 


02.12.07: Leserbrief zur CDU-Umweltpolitik

Billerbeck den 02.12.07

Leserbrief zur Lokalseite vom Freitag dem 30.11.

Auf der Lokalseite des Billerbecker Anzeigers vom Freitag dem 30.11 wurde exemplarisch deutlich wie hier in Billerbeck Umweltpolitik der CDU-Mehrheitsfraktion im Stadtrat gemacht wird. Leitartikel „Aus für das Allee-Projekt in Hamern“ CDU Fraktion schlägt Landesförderung aus. Hier fühlen sich tatsächlich einige Anlieger dazu berufen, einen städtischen Ausschuss mit der Sicherheit von Fahrradfahrern,  insbesondere von Kindern, zu erpressen, damit auch in Zukunft die landwirtschaftlichen Maschinen im Begegnungsverkehr einander passieren können.

In einem weiteren Artikel unten-links auf der Lokalseite geht es wieder um eine Bepflanzung, dieses mal um die der Nottulner Strasse. Wieder sehen Landwirte sich bzw. ihre Flächen durch die Bepflanzung beeinträchtigt. Und wäre der Antrag nicht dahingehend abgeändert worden „ Möglichkeiten einer Bepflanzung - durch den Landesbetrieb Straßen - zu prüfen“ so wäre er sicherlich abgeschmettert worden.

Auf der Mitte der Lokalseite allerdings stimmt die CDU Fraktion dann allerdings zu und sieht
keinerlei andere Möglichkeit als den Hähnchenmastställen 4,5 und 6 in Billerbeck das „gemeindliche Einvernehmen“ zu geben. Man hält es hier nicht für praktikabel, so wie man es vor Jahren getan hat um die Windenergie für Billerbeck zu verhindern, dafür zu kämpfen das Billerbeck nicht von Geflügelmastställen überrollt wird. Die landwirtschaftliche Lobby in der CDU Fraktion hat ihre Hausaufgaben zumindest erledigt

Zurück